Projektbeschreibung
Sporthalle Burgweg (Sekundarschule Hüttwilen)

Objekt

Als Ersatz für die gut 50-jährige Turnhalle Burgweg, erstellte die Sekundarschulgemeinde Hüttwilen eine moderne Sporthalle, die in 2 Turnhallen unterteilt werden kann. Im Untergeschoss hat die Gemeinde Hüttwilen die Militärunterkunft erneuert und die Schutzplatzzahl auf 200 erhöht.

Exent durfte von der ersten Idee bis zur erfolgreichen Fertigstellung dabei sein. Machbarkeitsstudien, frühzeitige Kostenberechnungen und die Begleitung aller Projektphasen unterstützten den Weg zum Ziel.

 

 

unsere Leistungen

_Beratung, Projektinizierung

_Machbarkeitsüberlegungen, Kostenschätzungen

_Budgetierung Vorstudie

_Bauherrenvertreter (Präsident Baukommission)

 

 

Beteiligte

Bauherrschaft:            Sekundarschulgemeinde Hüttwilen        www.ssg-huettwilen.ch

Architekt:                   Emanuel Marbach Architekturatelier      www.marbach-architekt.ch 

Bauleitung:                 Novum Bau AG                                   www.novumbau.ch 

 

« zurück